Projekteinkäufer / Procurement Manager (m/w/d) (Vollzeit | Basel)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Büro in Basel und unsere Projektstandorte in Basel, Bern oder Visp einen

Projekteinkäufer / Procurement Manager (m/w/d) – Vollzeit (100%)

PASSION FOR PHARMA ENGINEERING: Dafür steht Pharmaplan. Als eines der führenden Pharma-Consulting und -Engineering Unternehmen in Europa, sind wir auf integrierte und ganzheitliche Planung und Realisierung von Pharmaproduktionsstätten spezialisiert und gestalten so die Zukunft unserer Branche. Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Project Management, Process Engineering, GMP, Laborplanung, Architektur, TGA und Digital Factory stellen wir die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen.

Unter der Dachorganisation der TTP Group mit rund 900 Mitarbeitenden an über 20 internationalen Standorten, unterstützen wir die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen. Von der Initiierung über den Bau bis zur Übergabe wickeln wir für unsere Kunden Projekte aller Größen ab.

Die Sicherstellung der Pharmaproduktion in Europa ist bedeutender denn je. Werden auch Sie Teil unserer Pharmaplan Mission!

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung unseres Procurement Teams suchen wir einen engagierten Projekteinkäufer mit ausgeprägtem technischen Verständnis. Sie führen und koordinieren die Beschaffung von Bauleistungen sowie Ingenieurs- und Planungsleistungen auf nationaler und internationaler Ebene. Dabei stellen Sie eine reibungslose Schnittstelle zu unseren Fachabteilungen und den Projektmanagern sicher.

Sie agieren aktiv, beratend und unterstützen durch Ihr Procurement Know-how unsere Projektmanager und Teams, insbesondere im Rahmen der folgenden Herausforderungen:

  • Einholen, Analysieren und Verhandeln von Angeboten sowie Koordinieren des Lieferantenmanagements und des Vertragsabschlusses mit Lieferanten
  • Einholen und Auswerten von Nachunternehmerangeboten, einschliesslich Erarbeitung von Preisspiegeln
  • Durchführung von Angebotsbesprechungen und Verhandlungen
  • Erstellen und Optimieren von Ausschreibungsunterlagen sowie eigenverantwortliche Vergabe- und Vertragsverhandlungen
  • Analysieren und Lösen von Reklamationen (Claims) bei Abweichungen von Verträgen
  • Einkaufsoptimierung während der Kalkulations- und Ausführungsphase der Projekte
  • Terminüberwachung und Koordinierung der Lieferantenaktivitäten
  • Erstellen von Kalkulationen, Tabellen, Grafiken und Übersichten

Weiterhin zählen die Durchführung branchenspezifischer Marktbeobachtungen, Sourcing Aktivitäten und Benchmarks zu Ihrem Aufgabengebiet und bilden die Grundlage für die Entwicklung neuer Geschäftsverbindungen und Rahmenverträge. Zudem sind Sie mitverantwortlich für die Festlegung einer nachhaltigen Einkaufsstrategie.

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches und/oder technisches Studium (Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftingenieurwesen oder vergleichbar)
  • Alternativ: Bautechnische oder (industrie-) kaufmännische Ausbildung mit entsprechender weiterer Qualifikation im bautechnischen Bereich
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projekteinkauf / Procurement und haben insbesondere in der Fachrichtung Ingenieursleistungen, Planungsleistungen und/oder Bauleistungen Erfahrungen gesammelt
  • Erfahrung in der Kalkulation sowie Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Ingenieur- und/oder Hoch-/Tiefbauprojekten
  • Geschicklich beim Führen von Preis- und Vergabeverhandlungen sowie Gewährleistung fachgerechter Gestaltung und sicherer Vertragsabschlüsse
  • Interesse und Verständnis für gewerkeübergreifende Pharmafabrik- und Laborplanung und Construction Management
  • Professionelles Arbeiten mit Tabellen, Kalkulationen (Excel) und Präsentationen (PowerPoint)
  • Talent für redaktionelle Tätigkeit
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse (Konzernsprache), Französischkenntnisse von Vorteil

Ihre Vorteile

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen Umfeld
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einer stark wachsenden Unternehmung
  • Vielfältige interne Schulungen und Weiterbildungsangebote
  • Ein Arbeitsumfeld, welches offen gegenüber innovativen Ideen und Anregungen ist
  • Attraktive Freizeitangebote und Teambuildingevents

Kontakt

Um mehr über diese Stelle zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Frau Susanne Bütikofer und Frau Meret Schori unter der Telefonnummer: 0041 (0) 61 307-9670.

Bewerbung

Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbung online inklusive der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit.

Wir können nur Direktbewerbungen berücksichtigen.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Pharmaplan (TTP Group)
Bahnhofstraße 15
83022 Rosenheim
Telefon: +49 (8031) 28200-0
https://www.pharmaplan.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet